Sonderausstellungen 2024


Glanzstücke und Grundsteine. 50 Jahre Markgräfler Museum im Spiegel seiner Sammlung
12.05.-29.09.2024
Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 12.05.2024, 11.15 Uhr


Mein Bild im Museum?! Zeige Dein künstlerisches Potential
18.05.-16.06.2024
Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 18.05., 16 Uhr


Ausstellung “Unsere Welt von Morgen”. Jugendkunstschultage
19.06.-21.07.2024
Eröffnung am 19.06.2024, 9.00 Uhr in der Mediathek Müllheim
10.30 Uhr kleine Eröffnungsfeier im Innenhof des Markgräfler Museums
Kooperation von Markgräfler Museum und der Vhs


Evolution.Mail Art 2024
Künstler aus der ganzen Welt schreiben dem Markgräfler Museum.
Ausstellung des Arbeitskreises Kunst AKKU
23.06.-31.12.2024, Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 23.06.,11.15 Uhr

Die beiden Jubilare haben Post bekommen – von Künstlern aus der ganzen Welt! Der Arbeitskreis Kunst (AKKU) des Markgräfler Museumsverein Müllheim forderte in seinem Mail Art-Projekt zu einem Statement unter dem Motto „[R]Evolution“ in Postkartengröße auf und erhielt viele und sehr unterschiedliche Zusendungen, die auch einen Bogen zum noch laufenden Jubiläum „175 Jahre Revolution 1848/49“ schlagen. Die Gestaltung der einzelnen Karten wird Sie ebenso überraschen wie die Präsentation des Mail Art-Projekts im Blankenhorn Palais, da können Sie sicher sein!


Brunnen in Müllheim
Ausstellung des Arbeitskreises Stadtgeschichte in der museumspädagogischen Werkstatt im Dachgeschoss
14.07.2024-02.02.2025
Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 14.07., 11.15 Uhr


“Kulturelle Horizonte”. Wenn Kunst und Wein Verbindungen über Grenzen hinweg knüpfen
09.08.-03.11.2024


“Hubert Rieber”. Menschenbilder – Köpfe und Stelen
13.10.2024-26.01.2025
Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, 13.10., 11.15 Uhr


“Friedrich Kaiser”. Gebrauchsgrafik für’s Markgräflerland
10.11.2024-02.0.2.2025


Termine 2024


In der Reihe Museum zur Marktzeit “Ein Schatz der Museumsbibliothek: Das Ackerwerck”
Samstag, 01.06.2024, 12 Uhr mit der Bibliothekarin F. Küchenmeister

Lassen Sie sich zur besten Müllheimer Marktzeit am Samstag, 1.6. für eine gute halbe Stunde von einer ganz besonderen Geschichte aus dem Markgräfler Museum im Blankenhorn-Palais fesseln: Dann wird um 12 Uhr ein bibliophiler Schatz aus der Museumsbibliothek, das „Ackerwerck“ aus dem 16. Jahrhundert vorgestellt. Es enthält umfassendes Wissen zu Ackerbau, Viehzucht und Hausbau – eine frühe Enzyklopädie.

Eigens zum Jubiläumsjahr kreiert, bietet die Kurzführung kleine und profunde Entspannungsmomente im samstäglichen Trubel. Die kleine kulturelle „Auszeit“ dauert rund 30 Minuten und bedarf keiner Voranmeldung, ein rechtzeitiges Kommen wird wegen begrenztem Platz aber empfohlen. Das Museum hat an diesem Samstag zudem durchgehend von 12 bis 18 Uhr geöffnet.

Teilnahme (Eintritt inkludiert): 5 EUR pro Person; Mitglieder Markgräfler Museumsverein und Inhaberinnen und Inhaber des Museums-Pass-Musées: 2,50 EUR; Kinder, Schüler, Auszubildende, Studenten und Schwerbehinderte: frei


Kuratorenführung durch die Ausstellung “Glanzstücke”
Sonntag, 16.06.2024, 11.15 Uhr mit Historiker Markus Eisen
Führungsgebühr inkl. Eintritt 5,- €,
reduziert für Museumsvereinsmitglieder und Inhaber des Museumspasses 2,50 €


Offenes Museum am Stadtfest mit Weintombola am Freitag
Sa/So.29./30.06.2024


In der Reihe Museum zur Marktzeit “Bel Etage – die “Gute Stube der Familie Blankenhorn”
Samstag, 06.07.2024, 12 Uhr mit Christel Floß
Führungsgebühr inkl. Eintritt 5,- €,
reduziert für Museumsvereinsmitglieder und Inhaber des Museumspasses 2,50 €.
An diesem Tag ist das Museum durchgehend von 12 bis 18 Uhr geöffnet.


Kuratorenführung durch die Ausstellung “Glanzstücke
Sonntag, 21.07.2024, 11.15 Uhr mit Historiker Markus Eisen
Führungsgebühr inkl. Eintritt 5,- €,
reduziert für Museumsvereinsmitglieder und Inhaber des Museumspasses 2,50 €



Öffentliche Führung “Mit dem Blick auf den Blauen durchs Museum”
Sonntag, 28.07.2024, 11.15 Uhr
In dieser Führung wird der Müllheimer Hausberg, der Blauen, unter kunstgeschichtlichen Aspekten anhand von Beispielen aus der Dauerausstellung betrachtet.

Führungsgebühr inkl. Eintritt 5,- €,
reduziert für Museumsvereinsmitglieder und Inhaber des Museumspasses 2,50 €


JAZZ · WEIN · KULTUR
Museumsnacht im Blankenhorn-Palais und der Frick-Mühle
Freitag, 09.08.2024, ab 18 Uhr
Eintritt frei


Kuratorenführung durch die Ausstellung “Glanzstücke”
Sonntag, 18.08.2024, 11.15 Uhr mit Martina Riedlberger
Führungsgebühr inkl. Eintritt 5,- €,
reduziert für Museumsvereinsmitglieder und Inhaber des Museumspasses 2,50 €


Europäischer Tag der jüdischen Kultur
Vortrag mit Dr. Maren Siegmann: Jüdische Familien im Markgräflerland des 16. Jahrhunderts
Sonntag, 01.09.2024, 11 Uhr
Führungsgebühr inkl. Eintritt 5,- €,
reduziert für Museumsvereinsmitglieder und Inhaber des Museumspasses 2,50 €


Tag des Geotops
Sonntag, 15.09.2024


Kuratorenführung durch die Ausstellung “Glanzstücke”
Sonntag, 15.09.2024, 11.15 Uhr
Führungsgebühr inkl. Eintritt 5,- €,
reduziert für Museumsvereinsmitglieder und Inhaber des Museumspasses 2,50 €


Unser Jubeltag – 50 Jahre Markgräfler Museum und Markgräfler Museumsverein e.V.
Sonntag, 29.09.2024
11 Uhr: Festakt in der Martinskirche
13-18 Uhr: Buntes Festprogramm im Blankenhorn-Palais und Frick-Mühle
Eintritt frei


“Wasser in Bewegung”. Herausforderungen und Perspektiven der Wasserversorgung in Müllheim
Vortrag von Florian Müller., Geschäftsführer der Stadtwerke Staufen GmbH
Donnerstag, 17.10.2024, 19 Uhr in der Frick-Mühle


Als das Markgräflerland noch Markgrafenland war – mit besonderem Blick auf die Reformation
Donnerstag, 31.10.2024, 17 Uhr


Künstler der Badischen Secession im Markgräfler Land: Malerei zwischen Licht und Landschaft
Teil 1 der vierteiligen Matinée-Reihe “Markgräflerland – Künstlerland”
Sonntag, 03.11.2024, 11.15 Uhr


Kultur in der Mühle: Singende Poeten melden sich zu Wort
Freitag, 08.11.2024 in der Frick-Mühle


Müllheims Aufstieg zur Provinzmetropole
Sonntag, 17.11.2024, 11.15 Uhr


Vorweihnachtliche Lesung mit Jan Stauffer und Uta Kluge
Donnerstag, 05.12.2024, 19 Uhr in der Frick-Mühle


Der Weinbau in Müllheim und im Markgräflerland
Donnerstag, 12.12.2024, 17 Uhr


Alle Führungen können ohne Voranmeldung gebucht werden.