Freitag, 18. August 2017
Jazz - Wein - Kultur. Die Museumsnacht
Ort: Blankenhorn-Palais und Frick-Mühle
 

Seit ihrer Geburtsstunde im Jahr 2005 erfreut sich die Museumsnacht JAZZWEINKULTUR einer ungebrochenen und überaus großen Nachfrage. Jazz wird gespielt im Innenhof des Museums und im Garten der Frick-Mühle. Besondere Aktionen, Führungen, Kultur- und Ausstellungsevents während des Abends begeistern die Besucher und machen die beiden
Häuser auf außergewöhnliche Art erlebbar. Mit attraktiven Lichtinszenierungen erstrahlt das Markgräfler Museum in der Nacht, die Frick-Mühle wird mit Fackeln atmosphärisch
beleuchtet. Das mächtige Wasserrad der Mühle wird nachts in Gang gesetzt und zieht die Besucher magisch an. Im Markgräfler Museum sind bis spät in die Nacht Kulturaktionen geboten, die das Publikum staunen lassen.
Kulinarisch werden die Besucher im Innenhof des Museums vom Weingut Dörflinger und dem Restaurant Alte Post verwöhnt, in der Frick-Mühle wirten das Restaurant Messer & Gradel sowie das Weingut Engler.

Die Museumsnacht beginnt um 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Jazz - Wein - Kultur. Die Museumsnacht