Am Anfang war das Gold
Geldgeschichte der Region von den Kelten bis heute

Ausstellung verlängert bis 18.09.2022

Ausstellung Geldgeschichte 2022

 

Der Arbeitskreis Archäologie im Markgräfler Museumsverein zeigt in Kooperation mit dem Museum eine spannende Schau über Geld, Münzen und Währungen. Sie beginnt mit der Entstehung der Münzprägung im westlichen Kleinasien und den ersten Münzen in unserer Region.

Ein Überblick über die Münzgeschichte, eingebettet in kultur- und wirtschaftsgeschichtliche Zusammenhänge, führt von den Kelten und Römern über das Mittelalter, die großherzoglich badische Zeit bis zum Geld der Zukunft. Filme zum Thema und ein Ratespiel mit lukrativen Gewinnen runden die Schau ab.